Angelika Roelofs
Praxis für Mediation

 

Mediation ist anders

In den gemeinsamen Sitzungen wird zunächst geklärt, welche Konflikte in welcher Reihenfolge gelöst werden sollen.

Nachfolgend werden mit der strukturierten Methodik der Mediation Lösungsmöglichkeiten erarbeitet.

Auf dieser Grundlage vereinbaren die Parteien anschließend verbindliche Regelungen.

 

Ich bin Mitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft für Familienmediation (BAFM) und habe mich ihren Qualitätsstandards verpflichtet.

Gerne berate ich Sie unverbindlich, ob Mediation eine geeignete Möglichkeit für Ihr spezielles Anliegen ist.

 

Kontakt
Die Rolle der Mediatorin
Zurück zur Übersicht